MR. GAGA

MR. GAGA gewährt intime Einblicke in das Leben und Arbeiten des Ausnahme-Choreographen Ohad Naharin. Der Film zeigt in kraftvollen Bildern die überwältigende Schönheit seines expressiven Tanzes und lässt die Zuschauer exklusiv in den kreativen Prozess hinter den einzigartigen Performances der israelischen Compagnie eintauchen.

Der preisgekrönte Regisseur Tomer Heymann („Paper Dolls“, „I Shot My Love“ und „Who’s Gonna Love Me Now?“) erzählt die faszinierende Geschichte eines künstlerischen Genies, das die Sprache des Modern Dance neu definierte und mit „Gaga“ eine unvergleichliche Bewegungssprache entwickelte. Neben atemberaubenden Tanzsequenzen nutzt Heymann bisher unveröffentlichte Probenaufnahmen sowie Archivmaterial, um die Person Ohad Naharin greifbar zu machen.

Innerhalb von acht Jahren entstand so ein einzigartiger, kraftvoller und sinnlicher Film, der nicht nur Tanzfans begeistern wird.

Besetzung

Cast & Crew: Ohad Naharin und die Batsheva Dance Company
Regie: Tomer Heymann
Kamera: Itai Raziel
Schnitt: Alon Greenberg, Ido Mochrik, Ron Omer
Ton: Alex Claude
Musik: Ishai Adar
Produzenten: Barak Heymann
Executive Producer: Diana Holtzberg

Termine

Samstag 08. Juli 2017 | 21.30 Uhr | Filmzentrum im Rechbauerkino

Tickets

Filmzentrum im Rechbauerkino
Rechbauerstrasse 6
8010 Graz

Tel: +43 (0)316 83 05 08
Email: filmzentrum@filmzentrum.com

Samstag 8 Juli

21:30

– 23:10

(1h 40′)

Filmzentrum im Rechbauerkino