Werkstätten Stundenplan 14.-20.Juli 2018

Ballettsaal Opernproberaum Saal PM10
09:00
09:15
09:30
09:45
10:00
10:15
10:30
10:45
11:00
11:15
11:30
11:45
12:00
12:15
12:30
12:45
13:00
13:15
13:30
13:45
14:00
14:15
14:30
14:45
15:00
15:15
15:30
15:45
16:00
16:15
16:30
16:45
17:00
17:15
17:30
17:45
18:00
18:15
18:30
18:45
19:00
19:15
19:30
19:45
20:00
20:15
Ballettsaal Opernproberaum Saal PM10
09:00
09:15
09:30
09:45
10:00
10:15
10:30
10:45
11:00
11:15
11:30
11:45
12:00
12:15
12:30
12:45
13:00
13:15
13:30
13:45
14:00
14:15
14:30
14:45
15:00
15:15
15:30
15:45
16:00
16:15
16:30
16:45
No events available!

Gaga People Wochenend Intensiv | open level

Gaga is a movement language which Ohad Naharin developed over the course of many years and which is applied in daily practice and exercises by the Batsheva Dance Company members.

Gaga_people are open classes that invite you to try out an interesting new dance technique.

Shiatsu and Dance | open level

In diesem Workshop tauchen wir tanzend in die Welt des SHIATSU, eine ganzheitlich orientierte Körperarbeit, ein. Mit Neugier und Offenheit erfahren wir über Tanz und Berührung die innewohnenden Qualitäten der 5 Wandlungsphasen: Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser.

Yoga and Dance | open level

In diesem Workshop verbinden wir Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan, das auch als “Yoga des Bewusstseins” bezeichnet wird und Tanz, als kreativen, schöpferischen Ausdruck unseres wahren Selbst.

Contact Improvisation w/ Diana Thielen | level II

In der Klasse für fortgeschrittene Tänzer*innen erweitern wir unser Vokabular durch diverse Schwerpunkte: apple = Masse= Welche Bereiche des Körpers können als Masse erkannt werden? to fall = Können diese Massen fallen? Wie wird kinetische Energie erzeugt und umgewandelt? Wer fängt den Apfel auf? Wie fühlt es sich an der Apfel zu sein?

Contact Improvisation w/ Diana Thielen | open level

In der Klasse für Anfänger*innen werden wir uns vor allem auf die grundlegenden unterstützenden anatomischen und physikalischen Prinzipien konzentrieren, sodass ein spielerischer und trotzdem sicherer Umgang im CI entstehen kann. Fragen die uns begleitet werden sind u.a.: Was ist Improvisation? Was passiert mit dem improvisierten Moment, sobald mehrere bodyminds aufeinander treffen?

Contemp Choreographie | level II

DESTRUCTION OF THE CONSTRUCTION AS A CONSTRUCTIVE TOOL FOR MAKING NEW CONSTRUCTIONS

Ready made dance frase constructions are cut, divided, connected and remade into new ones by the participants. New constructions are built in space and time, based on the participants choices.

Contemp Technique | open level

The class is structured by warming up the body with isolations and strenght exercises to start with, to be continued with excersises influated by cunningham technique principals and floor based pelvis moving frases.

Release Ballett Center

Diese Klasse ist die Fortführung der Release Ballett – Placement – Klasse.

Wir nutzen die erarbeitete Bewegungsqualität für schwungvolle Übungen im Raum (Adagio, Drehungen, Walzer, Sprünge…) in denen Flow und Momentum im Vordergrund stehen.

Release Ballett Placement

Schwerpunkt der Klasse ist das Einbeziehen von Release-Prinzipien und somatischen Zugängen sowie die Suche nach einer neutralen, authentischen Aufrichtung und einem organisch-freiem Bewegungsfluss.

Dance4Kids

Kinder ab 6 Jahren bis … bringen ihren Körper richtig in Schwung, erlernen Choreographien und entdecken die eigenen Stärken im Tanz.

Gaga Dancers | level II

Gaga|dancers is for experienced dancers, semi-professionals and professionals with stamina. They don`t necessarily have to have experience with Gaga though.

Gaga is a movement language which Ohad Naharin developed over the course of many years and which is applied in daily practice and exercises by the Batsheva Dance Company members.

Gaga People | open level

Gaga is a movement language which Ohad Naharin developed over the course of many years and which is applied in daily practice and exercises by the Batsheva Dance Company members.

Gaga_people are open classes that invite you to try out an interesting new dance technique.