Drifting Through – FarbFlussKörper

@Christian Lapp
Sensual Moving ‐ Vielschichtigkeit von Sprache und Empfinden im Raum.

Eine tänzerische Auseinandersetzung der Tanzcompanie Elio Gervasi im Raum.

Die TänzerInnen und der Musiker verkörpern eine akustische, visuelle, emotionale Dimension, die zu einem Fluss der Konversationen aufgebaut wird. Die grundlegende Sprache dieser Konversation sind Farben und ihre Wirkung auf Raum und Körper.

 

Choreographie: Elio Gervasi
TänzerInnen: Cie. Gervasi (Elio Gervasi, Yukie Koji, Hannah Timbrell) und Kira Maria Kirsch
Musik: Armin Pokorn
Idee&Konzept: Ursula Gigler-Gausterer (Int. Bühnenwerkstatt Graz) in Zusammenarbeit mit Kuratorin Katrin Bucher (Universalmuseum Joanneum)

 

 

 

Fotos: Christian Lapp